Methode   Steine und Íle   Anwendungsbereiche   Angebot  

Anwendungsbereiche

wohltuend Es handelt sich um eine Wellnessbehandlung, nicht um eine Therapie. Durch die Massage wird der ganze Organismus angeregt. Dementsprechend ist das Anwendungsspektrum breit:
  • zum Auftanken
  • lösen von Muskelverspannungen
  • verbessern der Durchblutung
  • verstärken des Lymphflusses
  • verbessern des Gewebestoffwechsels
  • abtransportieren von Schlackstoffen
  • bei Gelenkproblemen, Rückenschmerzen
  • lindern stressbedingter Spannungszustände wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsprobleme
ungeeignet Vorsicht geboten ist bei Infektionskrankheiten, ansteckenden Hauterkrankungen, Gefässerkrankungen und Schwangerschaft.